Aufziehen.jpg
Schablone.jpg
StoffelhausFresken.jpg

Patronat: Talmuseum Domleschg, Stiftung Johann Martin von Planta. stoffelhaus.ch

Stoffelhaus, 7414 Fürstenau


Der Zauber von reinen Farbpigmenten, in frischem Kalkputz gebunden, fasziniert bis heute.

Kalk ist das wichtigste historische Baumaterial Europas. Ebenso bedeutend ist Kalk in erhabenen Wandmalereien.

Das Naturprodukt ist die Grundlage für die Freskenmalerei von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle oder von Giotto in der Scrovegni-Kapelle wie auch für bescheidene Wandanstriche — traditionellerweise für den Stall, da Kalk eine desinfizierende Wirkung hat.

Im eintägigen Kurs im historischen Stoffelhaus in der idyllischen Bündner Stadt Fürstenau lernen wir alles über traditionelle Pigmente und Gestaltungsmöglichkeiten mit Kalk. Sie tragen ein selbstgemachtes „a fresco“ Bild nach Hause.

Wir besichtigen die mittelalterliche Fresken der Kapelle Maria Magdalena in Dusch sowie die hochgotischen Wandmalereien des Stoffelhauses in Fürstenau.